Yates Mallorca Cup 2017: 28. Oktober bis zum 3. November

Detaillierte Berichte und viele Fotos auch auf  >>> Facebook

Rangliste/Final Result Cup 2017

Gold-Fleet

RankNameSkipperTypR1R2R3R4R5R6R7Skip 1Skip 2Result 
1Dolce VitaHans FreiDUF4603251121-5-37
2Dolce Far Niente IIFrancois KurzDUF4604113313-4-39
3La PrimeraSteffen BerschDUF3822422274-7-412
4Galaxy 54Philipp MoetefindtDUF412 1544762-7-616
5Marine Spirit IIIMarcus PfeifferHAN4555335437-7-518
6VeraAdrian BalmerDUF4608868549-9-831
7Green IslandDmitry KarelinBAV4971176696-11-932
8LissyRalf StückerBAV416121571055-15-1233
9AlegriaBachmann/von FlueDUF350106998810-10-1040
10NenitaDetlef MeisterBAV32971010131215-15-1348
11WatersmokeHelmut HaasDUF450129813121112-13-1252
12AylaDaniel GrossenbacherBAV4513101211111011-13-1253
13AlegríaWolfgang StephanBAV50 141415129138-15-1456
14CarmenThomas HenslerDUF41211131114141415-15-1463
Silver-Fleet
RankNameSkipperTypR1R2R3R4R5R6R7Skip 1Skip 2Result
1Marine Spirit IFreiseis/WolffHAN4151252615-6-511
2PraslinHorst RamischBAV463536122-6-511
3ProvenceRaimund BlümerBAV455113534-5-512
4TalisOtto KappeBAV439941451-9-915
5MahaRobert JatkowskiBAV506425266-6-619
6GiasoneBüchi/FIscherBAV462674388-8-822
7Marine Spirit IVBirgit WaltherHAN455431497410-14-1027
8HeadquarterFrédéric CavroDUF51210788877-10-837
9BrimisilinVolker MeierBAV461181114993-14-1140
10LismorThomas RuferBAV468106710119-11-1040
11SolameaPaul HascherBAV567121014121011-14-1250
12AgrasotMax ContesseDUF460 1213910111214-14-1354
13GijonDmitry LidkovskiyDUF51213111211131314-14-1360

Galerie Sailing 2017

Galerie Prize Giving/Social 2017

 

Was ist eigentlich der Yates Mallorca Cup?

Jedes Jahr zum Saisonabschluss treffen sich Segelbegeisterte aus ganz Europa, um bei milden Temperaturen und guten Segelwinden in der Bucht von Palma ihre Kräfte zu messen. Wenn in Nordeuropa an segeln schon nicht mehr zu denken ist, lädt Yates Mallorca Charter zu seiner traditionellen Fun-Regattawoche in der Marina La Lonja von Palma de Mallorca.

 

Termin
Die Woche ab Samstag, 27. Oktober bis Freitag, 2. November 2018.

Wer kann teilnehmen?
Der Cup ist eine Amateurregatta; teilnehmen kann jeder, der Spaß am Segeln hat. Seit 2017 wird der Cup ohne Festlegung auf eine bestimmte Marke gesegelt. Es gehen viele Dufours, Bavarias und einige Hanse-Yachten an den Start. Wenn Sie Yachteigner sind, können Sie sich selbstverständlich mit Ihrem eigenen Schiff einschreiben, andernfalls können Sie für sich und Ihre Crew bei uns eine Yacht chartern. Ein Großteil der Teilnehmer geht mit Charteryachten an den Start – und segelt keinesfalls nur hinterher!

Qualifikationsrennen
Die Yachten segeln zunächst zwei Qualifikationsrennen, bevor sie in eine Gold- und eine Silberflotte eingeteilt werden. Jenseits von Rating, Bootsgröße und Equipment wird damit erreicht, dass in etwa gleich starke Teams gegeneinander antreten. Die Starterfelder sind dadurch homogener, es macht mehr Spaß und die Regatten bleiben bis zum Schluss spannend.

Die Rennen
Der gesamte Cup findet unter professioneller Regattaleitung und nach offiziellem Reglement statt. Nach den Qualifikationsrennen gibt es an jedem Regattatag ein bis zwei Wertungsläufe. In jeder Flotte werden die Tagesieger ermittelt, bis am Ende schließlich die Gesamtsieger feststehen. Klassische Dreieckskurse in der Weite der Bucht von Palma werden ebenso gesegelt wie eine Langfahrt, z. B. zur Naturschutzinsel Cabrera oder wohin der Wind den Kurs bestimmt.

Das Rahmenprogramm
Vom Eröffnungsempfang mit Wein, Bier und Tapas im gediegenen Ambiente eines der Clubs oder einer schönen Bar, über den Besuch eines Weingutes mit anschließendem Grillbuffet, einer Mottoparty am Steg, bis bis hin zur festlichen Preisverleihung mit Abschlussdinner – unser Rahmenprogramm ist vielfältig und wechselt jedes Jahr. Dennoch bleibt genug Zeit, auch noch auf eigene Faust etwas in der Hauptstadt zu unternehmen oder eine individuelle Inseltour zu planen.

 

Die Kosten
Das Startgeld beträgt je nach Yachtgröße ca. € 350 – 650,- pro Yacht.
Der Verpflegungszuschuss liegt bei ca. € 150,- pro Crewmitglied.
Für die Chartergebühren gilt die jeweils aktuelle Charterpreisliste.

 

Weitere Informationen
Bitte schicken Sie uns ein E-Mail: Yates Mallorca Charter

 

>>> Programm 2017  >>> Teilnehmerfeld 2017   >>> Meldeformular 2017

 

 

Fotos vom Yates Cup 2016

 

Yates Cup Preisverleihung 2016